Bauernsuche
AT
Ei-Kontrollnummer eingeben

Was ist drin

Du bist, was Du isst ...

mehr

Es gibt 1.700 Arten von Salmonellen.

Aber keine davon bei Toni's

Toni's Salmonellen-Freiheit beruht im Wesentlichen auf zwei Säulen: auf einem konsequenten Salmonellen- Vermeidungs- programm und dem verstärkten Salmonellen-Kontroll- programm. Denn nur gesunde Hühner legen auch die qualitativ hochwertigsten Eier.

 

Grundlage der Salmonellenvermeidung sind die sorgfältige Hygiene im Betrieb und die Salmonellen-Impfung der Junghennen. Da ein Großteil unserer Freiland-Legehennen schon als Junghennen gegen Salmonellen geimpft ist, erreichen wir äußerst gute Untersuchungsergebnisse im Vergleich zu anderen Hühnerherden. Bei der Einstallung als Legehennen werden die Junghühner ausnahmslos auf Salmonellen untersucht. Fachtierärzte für Geflügel stellen sicher, dass das Programm ordnungsgemäß umgesetzt und eingehalten wird.

 

Im Kontrollprogramm werden über den derzeit geltenden Standard hinaus zusätzliche Kontrollen durch den Betreuungstierarzt und durch unabhängige Kontrollstellen durchgeführt. So können wir sicherstellen, dass Toni's Freilandeier auch den allerhöchsten Ansprüchen entsprechen. Dies ist ganz selbstverständlich ein unverzichtbarer Teil unserer Philosophie.

 

Mehr dazu ...